Inhalte der Schulungen

  1. Einführung
  2. Basiswissen über gerontopsychiatrische Krankheitsbilder
  3. Behandlungsform und Pflege der zu betreuenden Menschen
  4. Situation der pflegenden Personen
  5. Umgangmit dem Erkrankten, Erwerb von Handlungskompetenzen im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression und Widerständen
  6. Methoden und Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung
  7. Kommunikation und Gesprächsführung
  8. Abschluss und Verleihung der Zertifikate

Umfang und Dauer der Schulung 

  • 40 Fortbildungseinheiten (1 FE = 45 Minuten)